Person

Matthias Richter

 

  • Approbation als Psychologischer Psychotherapeut 
  • Gruppentherapeut (Basisqualifikation am IGA)
  • Dozent und Supervisor am HIT und HIP
  • Dissertation in Philosophie
  • Amt für Öffentlichkeitsarbeit im Vorstand des HIT

 

⇒ Wissenschaftliche Veröffentlichungen

⇒ Seminarthemen

 

Lebenslauf

1973 geboren, nach dem Abitur und Zivildienst machte ich eine Ausbildung zum Tischler

Studium der Philosophie und Studium der Psychologie mit Schwerpunkt in klinischer Psychologie, Universität Heidelberg

Danach 6-jährige Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten auf dem HIT

Im Rahmen der Ausbildung mehrjährige psychotherapeutische Tätigkeit in der Psychiatrie und Psychosomatik  des Zentrums für Psychosoziale Medizin,  UniversitätsKlinikum Heidelberg

Anschließend dreijähriges Stipendium durch das Marsilius-Kolleg zum Thema "Menschenbild und Menschenwürde" im Rahmen des IFBK.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Thomas Fuchs, Karl-Jaspers-Lehrstuhl in Heidelberg.

3-jährige Basisqualifikation zum Gruppentherapeuten auf dem Institut für Gruppenanalyse Heidelberg (IGA)

Seit 2014 Dozententätigkeit, unter anderem in Zusammenarbeit mit Dr. phil. Oliver Florig. Eine Übersicht zu meinen Seminarthemen finden Sie hier

Ab 2016 Redaktionsmitglied der Zeitschrift Psychoanalyse im Widerspruch

2017 Dissertation in Philosophie mit dem Titel: Psychotherapeutische Praxis. Psychotherapie im Spannungsfeld von Neurowissenschaften und Kunst der Begegnung.

Seit 2018 Amt für Öffentlichkeitsarbeit im Vorstand des HIT